Rene Luimere

Aus Tirakans Reiche Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Rene Luimere (655 v.EC - 580 v.EC) war Dichter und Schriftsteller in Elenrea. Seine Werke werden bis ins fünfte Jahrhundert nach dem Erscheinen Chronars häufig zitiert und gelesen, danach nimmt sein Einfluß in der Literatur allmälich ab.

Rene Luimere lernte im Jahr 610 v.EC. durch die Brüder des rechten Glaubens zu Elentrea den 23jährigen Jacob Baltimore kennen, mit dem er noch im selben Jahr die Akademia Theora in der Stadt Elentrea gründete. Während Jacob in den Unruhen um 600 v.EC. in Elentrea verschwand, führte Rene Luimere die Akademie alleine weiter, bis er 20 Jahre später an einem Herzleiden starb.